ARCUSdigma - Hilfe für das Kiefergelenk

Es knackt, es reibt, man bekommt den Mund nicht mehr so weit auf wie früher, es schmerzt im Kiefergelenk.

Die Therapie um das „Kiefergelenk“ ist immer noch Stiefkind in der Zahnmedizin – für viele Zahnärzte ist es bereits „außerhalb“ des Mundes, für die Orthopäden gehört es jedoch eher zum Kiefer und somit in den Bereich des Zahnarztes.

Als Bindeglied zwischen Zähnen und Wirbelsäule hat es jedoch eine enorm wichtige Funktion inne, denn so können z. B. Störungen beim Zusammenbeißen, Knirschen oder Pressen mit den Zähnen Schäden an der Wirbelsäule bis zur Hüfte oder sogar noch weiter hervorrufen. Falsche Sitzhaltung z. B. am Computer oder Stress tragen das ihre noch dazu bei.

Das Masterstudium im Bereich ästhethisch-rekonstruktive Zahnmedizin befaßt sich explizit mit dieser Art von Erkrankungen oder Fehlstellungen, um einen gesunden Mechanismus wieder in Gang zu setzen.

Das Funktionsprizip

Durch das ARCUSdigma-System hat ihr Zahnarzt nun die Möglichkeit, die Bewegungen der Kiefer zueinander und die Auswirkungen auf das Kiefergelenk darzustellen. Das ARCUSdigma-System arbeitet auf der Basis eines 3D-Ultraschall-Navigators. Mit einer Messfrequenz von 40 KHz und einer Messhäufigkeit von 50 mal pro Sekunde verfolgen 12 Messstrecken die Bewegung des Unterkiefers in Relation zum Schädel des Patienten. Diese 3D-Vermessung liefert die benötigten Informationen für Therapie und Diagnose.

Wann wird das ARCUSdigma-System eingesetzt

Ultraschall unterstützte eleketronische Gelenkdatenaufzeichnung zur perfekten Positionierung Ihrer Zähne.

Dieses System kommt vor allem immer dann zum Einsatz, wenn Beschwerden im Bereich der Mundöffnung und des Kiefergelenkes vorliegen, wenn Abrasionsflächen auf den Zähnen feststellbar sind, die Folgen von Knirschen oder Pressen sind, bei Beschwerden der Halswirbelsäule, die oftmals Folge von einer insuffizienten Bisslage sind, aber natürlich auch zur Herstellung von Schienen oder neuem Zahnersatz, um keine weiteren Fehlfunktionen in das stomatognathe System einzubringen




Tel: 0711 / 78 09 100 Impressum