Leistungsspektrum

Der Fachbereich Zahnmedizin hat in den letzten Jahrzehnten eine so rasante Entwicklung durchgemacht, dass es eine Herausforderung ist, auf allen Gebieten höchste Qualität anzubieten. Nur in Zusammenarbeit mit mehreren Spezialisten sind wir heute in der Lage ein jeweils optimales Ergebnis zu erzielen, das sowohl den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht, als auch auf fundierten Langzeiterfahrungen der behandelnden Ärzte basiert.

Der Master of Science für ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin hat die Aufgabe des Architekten und Koordinators. Er ist es, der sich das Endergebnis genau vorstellen können muss, um davon ausgehend die Planung der Einzeldisziplinen durch zu führen. Deshalb liegt unser Hauptaugenmerk natürlich auf der Rekonstruktion aller funktionellen Erfordernisse kombiniert mit einem Höchstmaß an ästhetischer Umsetzung.

Therapieschritte wie Konservierende Zahnmedizin, Endodontologie, Parodontologie, Implantologie, Mikrochirurgie und Prophylaxe sind dabei Grundvoraussetzungen, um anschließend ein perfektes Ergebnis erhalten zu können.

Diagnostik

Alle auf die »Erkennung« eines Krankheitsgeschehens gerichteten Maßnahmen.

Prävention

Individuelle u. generelle Maßnahmen zur Verhütung zahnmedizinischer Erkrankungen.

konservierende Zahnheilkunde

Komplexe Maßnahmen zur Behandlung des erkrankten Zahnes.

Parodontologie

Komplexe Maßnahmen zur Behandlung des erkrankten Zahnhalteapparates.

Implantologie

Einbringen von künstlichen Zahnwurzeln zur Fixierung von Zahnersatz.

Endodontie

Komplexe Maßnahmen zur Behandlung von Zahnnerverkrankungen.

Gnathologie

Maßnahmen zur Betrachtung und Rehabilitation von mechanischen Einflüssen auf das gesamte Kauorgan (z.B. Kiefergelenkserkrankungen).

Chirurgie

Operative Behandlungen krankhafter Störungen und Veränderungen im Kauorgan.

Prothetik

Funktionelle Wiederherstellung fehlender Zähne, fehlendem Knochengewebe und der damit verbundenen kosmetischen Beeinträchtigung.

Ästhetik

Wiederherstellung der ästhetischen Verhältnisse des gesamten Kauorgans durch Miteinbeziehung der Funktion.

Labor

Herstellung von gnatologischem ästhetischem Zahnersatz.




Tel: 0711 / 78 09 100 Impressum