Gummysmile

Das Gummysmile stellt eine schwierige ästhetische Situation dar. Es ist dadurch gekennzeichnet , dass beim Lächeln massiv Zahnfleisch gezeigt wird. Je nach Ausmaß der Höhe des sichtbaren Zahnfleisches können unterschiedlichen Therapieformen durchgeführt werden. In einfacheren Fällen wenn nur ein wenig Zahnfleisch abgetragen werden muss, sind parodontalchirurgische Maßnahmen im Sinne einer chirurgischen Kronenverlängerung möglich. In extremen Fällen stellt sich die Frage, ob ein größerer chirurgischer Eingriff im Sinne einer Dysgnathieoperation, infrage kommt. Unbestritten ist, dass in diesen Situationen die Relation zwischen Aufwand und Risiko abgewogen werden muss. Dennoch stellen derartige Verfahren für viele Patienten eine Lösung dar, die zu einer höheren Lebensqualität führen. Nähere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf unseren Part auf Seiten, im Speziellen Dr. Kater.




Tel: 0711 / 78 09 100 Impressum