Diagnostisches Waxup

Das diagnostische Waxup zählt zum Herzstück der Diagnostik im ästhetisch-rekonstruktiven Bereich. Gibt es Auskunft darüber, was nach ursächlichem Therapieansatz und folgerichtiger Therapieplanung nach den vorherigen Analysegängen als Outcome zu erwarten ist.

Ein Wachsabbild der zukünftigen Situation, das gleichzeitig als Ausgangsbasis sämtlich durchzuführender Arbeitsschritte wie Provisorien, Bohrschablonen, Präparationsschablonen, Modellier- und Schichtschablonen etc. dient. Deshalb ist der qualitative Ausführungsgrad extrem hoch und stellt eigentlich schon den Start der "Produktion", obwohl die Entscheidung zu einer solchen noch gar nicht gefallen ist, dar.




Tel: 0711 / 78 09 100 Impressum