Implantatnachsorge

Auch bei Implantaten gilt, daß der dauerhafte Erfolg vom Reingungsverhalten und respektive dem Entzündungsgrad des umliegenden Gewebes abhängig ist.

Bei Implantaten im Speziellen ist Vorsicht mit normalen Prophylaxemaßnahmen geboten, denn meisten spielen hier Ultraschallgeräte mit metallischen Aufsätzen eine wichtige Rolle.

Implantate dürfen nur mit speziellen, eigens für diesen Zweck erstellten Instrumenten professionell gereinigt werden, um die Oberfläche der Implantate nicht zu schädigen.

Ein ganz spezielles Verfahren sei an dieser Stelle noch erwähnt. Es handelt sich um ein Gerät namens Vektor, welches unkontrollierte Ultraschallschwingungen in eine Hubbewegung umwandelt. Mit grazilen Carbonaufsätzen kann somit schonungsvoll die Implantatoberfläche gereinigt werden. Dieses Verfahren eignet sich auch hervorragend für die Parodontalnachsorge.




Tel: 0711 / 78 09 100 Impressum